****Wegen der aktuellen Lage müssen die Mitgliederversammlung und das Ehemaligentreffen am 16.04.2021 ausfallen ****

 

 

Liebe Freundinnen und Freunde des Wittelsbacher-Gymnasiums,

 

wie schön wäre es gewesen, wenn wir uns alle hätten wiedersehen können. Leider lässt es die Corona-Pandemie bis auf weiteres nicht zu. Das Ehemaligentreffen und die Mitgliederversammlung, die für den 16.04.2021 geplant waren, können deshalb nicht stattfinden.

 

Der nächste Termin für das Jahr 2022 ist Freitag, der 29.04.2022.

 

Es ist hoffentlich kein übertriebener Optimismus, dass wir uns dann wieder in gewohnter Form treffen können.

 

Ich freue mich, Sie spätestens im Jahr 2022 hoffentlich in bester Gesundheit wiederzusehen!

 

Bleiben Sie bitte gesund und passen Sie auf sich auf!

 

Ihr

Dr. Alexander Dietrich

1. Vorsitzender

 

 

 

Über die Vereinigung der Freunde des Wittelsbacher Gymnasiums

Die Vereinigung der Freunde des Wittelsbacher-Gymnasiums e. V. ist der Förderverein für das sprachliche und humanistische Wittelsbacher Gymnasium in München.

 

Der weite größte Teil der gut 2750 Mitglieder sind ehemalige Schülerinnen und Schüler, die das Wittelsbacher Gymnasium besucht haben. Der Vereinigung gehören aber auch viele aktive und pensionierte Lehrerinnen und Lehrer an.

 

Vereinszweck ist die finanzielle Förderung des Schullebens am Wittelsbacher Gymnasium und seiner Einrichtungen, wie z. B. des Schullandheims in Endlhausen.

 

Daneben organisiert die Vereinigung das Wiedersehenstreffen der Ehemaligen, das jährlich im März/April im Augustiner-Keller in München stattfindet.

 

Die Vereinigung ist durch das Finanzamt München für Körperschaften als gemeinnützig anerkannt.