Über die Vereinigung der Freunde des Wittelsbacher-Gymnasiums

Die Vereinigung der Freunde des Wittelsbacher-Gymnasiums e. V. ist der Förderverein für das sprachliche und humanistische Wittelsbacher-Gymnasium in München.

 

Der weite größte Teil der gut 2750 Mitglieder sind ehemalige Schülerinnen und Schüler, die das Wittelsbacher-Gymnasium besucht haben. Der Vereinigung gehören aber auch viele aktive und pensionierte Lehrerinnen und Lehrer an.

 

Vereinszweck ist die finanzielle Förderung des Schullebens am Wittelsbacher-Gymnasium und seiner Einrichtungen, wie z. B. des Schullandheims in Endlhausen.

 

Daneben organisiert die Vereinigung das Wiedersehenstreffen der Ehemaligen, das jährlich im März/April im Augustiner-Keller in München stattfindet.

 

Die Vereinigung ist durch das Finanzamt München für Körperschaften als gemeinnützig anerkannt.